Die Toten Hosen:Kanzler Sein...

From Lyriki
Jump to navigation Jump to search
Information This page was auto generated and its contents should be reviewed.
Please, take the time to ensure the page content is mostly correct and that there isn't another page for this song.
You may then remove this warning by editing the page contents and deleting the {{autoGenerated}} tag.
“Kanzler Sein...”
Artist: Die Toten Hosen
Albums: Auswärtsspiel (2002)

Ihr habt ja alle so gut reden
Ihr wisst ja nicht wie das ist
Wenn du eines Morgens aufwachst
Und Bundeskanzler bist
Ihr schimpft über uns Politiker
Seid uns nur am kritisieren
Ihr wisst ja nicht, wie schwer das ist
So ein Volk mal zu regieren
Diese elenden Kompromisse
Und immer die Öffentlichkeit
Bei so viel Terminen
Bleibt dir nicht mal zum kacken Zeit

Seid lieber froh, nicht Kanzler zu sein

Da bist du kein Privatmensch mehr
Da ist nichts mehr mit Hobby
Da wollen alle irgendwas von dir
Und jeder hat seine Lobby
Und hier noch ein Gespräch mit Bush
Und da ein Besuch bei Sony
Und nie mal einfach, Jogging Hose, immer nur Brioni
Und dauernd überlegen
Wer kriegt welchen Posten
Und dann die ganze schei� Verwandtschaft
Sogar welche aus dem Osten

Seid lieber froh, nicht Kanzler zu sein

Manchmal hab' ich die Schnauze so voll
Dann frag' ich mich schon mal:
Hey, Gerhard, für wen machst du das hier eigentlich alles?
Ist dir das Deutschland wirklich wert?
Und die verdammten Arbeitslosen
Habe ich die vielleicht entlassen?
Und jetzt wollen die alle Jobs von mir
Bei all den leeren Kassen

Seid lieber froh, nicht Kanzler zu sein...
Hätte ich was Richtiges gelernt
Ich wäre schon lang nicht mehr dabei