Tanzwut:Ikarus

From Lyriki
Revision as of 12:41, 5 May 2008 by Abo (talk | contribs) (autogen. song page (WLv0.12.8))
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to navigation Jump to search
Information This page was auto generated and its contents should be reviewed.
Please, take the time to ensure the page content is mostly correct and that there isn't another page for this song.
You may then remove this warning by editing the page contents and deleting the {{autoGenerated}} tag.
“Ikarus”
Artist: Tanzwut
Albums: Labyrinth Der Sinne (2000)

Ikarus

Flieg steig auf reite den Wind
Scheue Dich nicht wenn der Flug beginnt
Ikarus komm heb mit uns ab
Träum den Traum den die Sonne Dir nahm

Hoch hinaus benommen vom Ziel
Du liebtest den Sturm das gefährliche Spiel
Halt nicht an zieh Deine Bahn
Die Sehnsucht verbrennt den phantastischen Wahn

Wie ein Vogel seine Flügel
Breit' ich meine Arme aus
Lasse los von allen Dingen
Flieg mit mir wenn Du vertraust
Nichtig scheint was wichtig war
Flieg mit mir schau nicht zurück
Gleite sacht durch warme
Lüfte Was uns bleibt ist nur ein Stück

Uferlos fühl ich mich Sonne und Wind
In unserm Gesicht Grenzenlos der Himmel sich gibt
Nichtig und klein was unter uns liegt

Hoch hinaus benommen vom Ziel
Du liebtest den Sturm das gefährliche Spiel
Halt nicht an zieh Deine Bahn
Die Sehnsucht verbrennt den phantastischen Wahn

Wie ein Vogel seine Flügel
Breit' ich meine Arme aus
Lasse los von allen Dingen
Flieg mit mir wenn Du vertraust
Nichtig scheint was wichtig war
Flieg mit mir schau nicht zurück
Gleite sacht durch warme Lüfte
Was uns bleibt ist nur ein Stück